Detailbeschreibung AK3-14-I

AK3/14/I      Zahlungskonditionen im intern. Warenverkehr

Eine Einführung zu den verschiedenen Arten der Zahlungskonditionen im internationalen Warenverkehr.

Schon beim Angebot muss die richtige Kondition gesetzt werden für den weiteren Verhandlungsverlauf.

Was wählt man für welches Land?

Was ist zu beachten?

Wie ist die Zahlungsmoral im Land meines Kunden?

Welche Risiken bringt das Zielland mit sich?

Behandelt werden neben den freien Zahlungskonditionen, das „Cash against Documents“ Verfahren und das Akkreditiv (Letter of Credit).

Das Seminar erläutert die Bedeutungen, Funktionen, Sicherheiten und

Pflichten.